Beschichtung aus Titannitrid und Titan

English Czech

Startseite
Technologie
Photogalerie
Kontakt

Titanbeschichtung Technologie

Beschichtung aus Titannitrid und TitanIm so genannten PVD-Beschichtungsprozess wird durch Ionen beschleunigt im elektrischen Feld im Vakuum reiner (hartes) TITAN auf Staub umgesetzt. So entsteht bei höher Temperatur eine Art Plasma, die sich mit der Oberfläche des bedampften Produkt besonders abriebfest verbindet.

Das Ergebnis ist eine nur wenige Mikrometer dünne, glänzende und kratzerfeste metallische Schicht.

Oberflächenreinheit ist wichtig – die beschichtenden Gegenstände müssen sauber und entfettet sein. Teilweise müssen Gläser oder Porzellan Artikel wegen Kratzer oder anderen Defekten aussortieret werden.

Bei uns können Artikel mit bis zu 45 cm Durchmesser und einer Höhe von 45 cm bedampft werden.

Bei Bedampfen entstehende Farben sind technisch andere als Glasurfarben. Mit geringfügigen Abweichungen ist zu rechnen.